Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wärmeträgerfluids

coracon® Produkte für die Motorenkühlung
Innovativ. Effektiv. Nachhaltig.

coracon® BF 6: Motoren-Kühlmittel mit Frostschutz
Konzentrat

 

  • Korrosionsschutzkonzentrat  mit Frostschutzeigenschaften für den Einsatz in Motoren 
  • Frostschutz bis - 45 °C
  • Mineralölfrei, nitritfrei, silikatfrei und sekundär aminfrei
  • Hergestellt auf OAT Basis
  • Verträgt sich hervorragend mit den in der Motorenindustrie verwendeten Dichtungswerkstoffen (Elastomere)
  •  Ölabscheidung wird nicht negativ beeinflusst
  • Es kommt zu keiner Emulsionsbildung
  • Besonders umweltfreundlich, kein Gefahrgut, kein Gefahstoff

Download Produktblatt coracon® BF 6

​​​​​​​Kenndaten

  • Nitritfrei, phosphatfrei, sekundär aminfrei, boratfrei, zinkfrei, frei von 2-Ehtylhexansäure
  • Korrosionsschutz auf OAT-Basis Organic Acid Type
  • Biologisch abbaubar
  • Spezifisches Gewicht:   1,108  ± 0,005  g/ml (DIN 51757)
  • pH-Wert stabilisierende Eigenschaften
  • pH-Wert   7,88 ± 0,25 (ASTM-D 1287)
  • pH-Wert (1:1 mit neutr. Wasser):  8,02 ± 0,25
  • Elektr. Leitfähigkeit in µS/cm:  328 ± 30
  • Elektr. Leitfähigkeit (1:1 mit neutr. Wasser )  in µS/cm:  838 ± 30
  • Flammpunkt (°C):   > 100 (ASTM-D 51758)
  • In Kombination mit allen chemiefreien coracon®-Wasserfiltern einsetzbar
  • Kein Gefahrgut (Wassergefährdungsklasse 1)
  • Kein Gefahrstoff

coracon® BL 6: Motoren-Kühlmittel ohne Frostschutz
Konzentrat

 

  • Korrosionsschutzkonzentrat  ohne Frostschutzeigenschaften für dauerhafte Motorenkühlung 
  • Mineralölfrei, boratfrei, nitritfrei sowie sekundär aminfrei 
  • In jedem Verhältnis mischbar mit Glykol (MEG oder MPG)
  • Optimaler Korrosionsschutz selbst für rauhe Grauguss-Komponenten
  • Durch Filmbildung werden auch Aluminiumwerkstoffe wirkungsvoll geschützt
  • Verträgt sich hervorragend mit den in der Motorenindustrie verwendeten Dichtungswerkstoffen (Elastomere)
  • Besonders umweltfreundlich, kein Gefahrgut

Download Produktblatt coracon® BL 6

​​​​​​​Kenndaten

  • Nitritfrei, nitratfrei, phosphatfrei, sekundär aminfrei, boratfrei, frei von 2-Ethylhexansäure
  • Korrosionsschutz auf OAT-Basis (Organic Acid Technology)
  • Mineralölfrei
  • Leicht  biologisch  abbaubar
  • Dosierung:     3,0 m-% - 4,0 m-%
  • Farbe:    leicht gelblich-bräunlich, klar
  • pH-Wert:      8,69 ± 0,3
  • Spezifisches Gewicht:   1,085 ± 0,005 g/ml
  • Siedepunkt (°C):  > 103 (ASTM-D 1120)
  • Flammpunkt (°C):   > 100 (ASTM-D 51758)
  • Kein Gefahrgut
  • Wassergefährdungsklasse 1

coracon® BL 6: Korrosionsschutz für Motorenprüfstände
Konzentrat

 

  • Korrosionsschutzkonzentrat für Motorenprüfstände Konservierung der Kühlwasserkreisläufe von Neumotoren
  • Mineralölfrei, boratfrei, nitritfrei sowie sekundär aminfrei 
  • In jedem Verhältnis mischbar mit Glykol (MEG oder MPG)
  • Optimaler Korrosionsschutz selbst für rauhe Grauguss-Komponenten
  • Durch Filmbildung werden auch Aluminiumwerkstoffe wirkungsvoll geschützt
  • Verträgt sich hervorragend mit den in der Motorenindustrie verwendeten Dichtungswerkstoffen (Elastomere)
  • Besonders umweltfreundlich, kein Gefahrgut
  • Wir empfehlen den zusätzlichen Einsatz unseres Dampfphasenkorrosionsschutz coracon® VCI 1

Download Produktblatt coracon® BL 6 Motorenprüfstand

Kenndaten

  • Nitritfrei, phosphatfrei, mineralölfrei, sekundär aminfrei, boratfrei und frei von 2-Ethylhexansäure
  • Korrosionsschutz auf OAT-Basis (Organic Acid Technology)
  • Leicht biologisch abbaubar
  • Farbe:  leicht gelblich-bräunlich, klar
  • Dosierung:   10,0 m-% für Motorenprüfstände
  • pH-Wert Konzentrat:  8,69 ± 0,3
  • pH-Wert (Anwendung):  8,21 ± 0,11
  • Spezifisches Gewicht (Konzentrat):  1,085 ± 0,005 g/ml
  • Kein Gefahrgut
  • Wassergefährdungsklasse 1
  • Konservierender Korrosionsschutz für gelagerte Motoren

coracon® VCI 1: Hohlraum-Konservierung
 

  • Hochwirksames Korrosionsschutz-Additiv für Motorenkreisläufe und Wärmetauschersysteme
  • Optimaler Schutz für Eisen und Nicht-Eisen-Metallen
  • Die Schutzwirkung durch dampfflüchtige organische Korrosionsschutzinhibitoren, die in der Dampfphase eine Schutzwirkung aufbauen
    (Vapor Corrosion Inhibitors Charakter)
  • Haupteinsatzgebiet:  Bei Kondensat- oder Schwitzwasserbildung durch Abkühlvorgänge
  • Wirkt auch da, wo Kontaktkorrosionsinhibitoren ihre Wirkung verfehlen
  • Perfekt als Langzeitkorrosionsschutz für gelagerte Kühlwasserkreisläufe, die nach dem Fertigungsprozess noch Restwassermengen enthalten

Download Produktblatt coracon® VCI 1

Kenndaten

  • Dosierung (Vorversuche notwendig):  ca. 0,25 m-% im Kühlmittel bei Flüssigbefüllung oder alternativ:  ca. 0,5 Liter pro 100 Liter Raumvolumen
  • pH-Wert:   ca. 9,5
  • Spezifisches Gewicht:   1,14 g/ml
  • Farbe:   gelblich, leicht trübe
  • Sehr gut wasserlöslich
  • Kein Gefahrgut, Wassergefährdungsklasse 1
  • Konservierender Korrosionsschutz für gelagerte Motoren und Hohlraumkonservierung

coracon® Filterkopf: Kühl- und Heizungswasser-Filtration
 

  • Multifunktioneller Filterkopf für die Montage von Filterpatronen zur Kühlwasser- oder Heizungswasserfiltration
  •  In-/Outanschluss Schlauchanschluss (Innen Ø 15-16mm)
  • Anschlussmöglichkeiten: rechts
  • Einfache Montage
  • Anspruchsvolles Design
  • Werkstoff: Aluminium

Download Produktblatt coracon® Filterkopf

​​​​​​​Kenndaten

  • In-/Outanschluss über 3/8“ Innengewinde
  • Multifunktionelle Anschlussmöglichkeiten: links, rechts, vorne, von oben
  • Einfache Montage
  • Anspruchsvolles Design
  • Werkstoff: Aluminium
  • Plangefräste Dichtfläche zur Befestigung mit Hohlschrauben

coracon® Topffilter: Kühl- und Heizungswasser-Filtration
 

  • Alu-Wasserfilter für Kühlwassersysteme ab 100 Liter Systemvolumen
  • Besteht aus einem Gehäuse, einem Filtereinsatz und einem Anschlussstück
  • Das Herzstück ist das coracon® Wechselelement
  • Qualitativ hochwertig produziert
  • Arbeitet in allen Temperaturbereichen und Betriebsdrücken effektiv und sicher

Download Produktblatt coracon® Filterkopf

Kenndaten

  • Mit integriertem Entlüftungskugelhahn
  • Mit integriertem Schlammablasskugelhahn
  • 3/8´´ Gewindeanschlüsse
  • Montageplatte mit Langlöchern
  • Filtrierung über Filtereinsätze
  • Technische Abmaße:
    Durchmesser: 262 mm
    Höhe: 196 mm
    Lochbild Befestigung: 125 x 50
x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihr Ansprechpartner: 
Ronald Klukas
Leiter CC Wärmeträgerfluids
Tel. 089 899 369-12
E-Mail: r.klukas@aqua-concept-gmbh.eu