Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Industriewasser

Produkte Anlagentechnik
Innovativ. Effektiv. Nachhaltig.

 

Absalzautomaten

AC-mat 315: Mikroprozessorgesteuerte Absalzregelung
Leitfähigkeitsgesteuerte Absalzeinrichtung für alle industriellen Wasserkreisläufe.

Vorteile

  • Automatische Steuerung der Eindickung, damit Minimierung des Wasser- und Produktverbrauches
  • Programmierbare Bioziddosierung mit Vorabsalzung und Absalzsperre, mit Handauslösungsoption
  • LCD-Grafik-Display für selbsterklärende menügeführte Bedienoberfläche
  • Systemanzeige: Leitfähigkeit, Temperatur, Dosierdauer, Echtzeituhr, Betriebsstunden,...
  • Ansteuerung der Härtestabilisator- und Biozid-Dosierpumpe
  • Erfassung der Zusatz- und Abwassermengen
  • PC-Visualisierung/Protokollierung zur Datenerfassung

AC-mat 320 MT: Mikroprozessorgesteuerte Absaltzregelung
Komplett ausgestatteter Controller zur Überwachung und Einstellung einer optimalen Kühlwasserqualität in Verdunstungskühlanlagen.

Vorteile

  • Großes Hintergrund beleuchtetes Display
  • Gleichzeitige Messwertanzeige in einem Display
  • Komfortable Bedienung mit ENCODER und „EASY-NAV” Menü
  • Fernbedienung in einem lokalen Netzwerk
  • Großes, Hintergrund beleuchtetes LC - Display
  • Vorabsalzung (Pre-Bleed)
  • Absalzsperre (Lockout)
  • Absalzverzögerung (Timeout)
  • Datenlogger „inside“
  • Aktuelle Betriebsanzeigen (Feed & Bleed Display)

Dosierpumpen

Magnet-Membrandosierpumpe: Typ BT4b und BT5b
Zur allgemeinen Chemikaliendosierung in Labors und Industrie bis 32 l/h Förderleistung

Vorteile

  • Leistungsbereich: 0,74 bis 32 l/h bei 25 bis 2 bar Gegendruck
  • Nahezu verschleißfreier Antrieb, da nur ein bewegtes Teil im Einsatz – Pumpe kommt ohne geschmierte Lager oder Wellen aus.
  • Hervorragende Dauerlaufeigenschaften
  • Günstige technische Alternative im unteren Leistungsbereich
  • Höchste Sicherheit gegen Überlastung
  • Niedriger Energieverbrauch dank hohem Wirkungsgrad
  • Schutzart IP 65 aufgrund eines vollständig geschlossenen Gehäuses
  • Einstellbarer integrierter Impuls; Über- und Untersetzung für optimale Anpassung an vorhandene Signalgeber
  • Für jede Chemikalie passende Dosierköpfe ermöglichen universellen Einsatz
  • Optional: Relaismodul schnell und einfach nachrüstbar
  • Eingang für Niveauschalter

E.sybox: Elektronisches Wasserdruck-System
Integriertes System für die Druckerhöhung im häuslichen Bereich

Vorteile

  • Schutzart: IP X 4
  • Isolationsklasse: F
  • Fördermedium: sauber, frei von Festkörpern, nicht aggressiv, nicht-viskos, kristallisiert und chemisch
  • neutral.
  • Max. Temperaturbereich der Flüssigkeit: 40 °C
  • Max. Umgebungstemperatur: 50 °C
  • Max. Ansaugtiefe: selbstansaugend bis 8 Meter
  • Max. Betriebsdruck: 8 bar (800 kPa)

Testomat 2000: Mikroprozessorgesteuerter Analyseautomat
Zur Überwachung der Wasserhärte in industriellen Anlagen

Vorteile

  • Messparameter / Messbereiche: Resthärte 0,05 –25,0 °dH
  • Hohe Messgenauigkeit durch präzise Kolben-Dosierpumpe
  • Analysenauslösung: Automatischer Intervallbetrieb (1-99 Minuten), Externe Ansteuerung oder mengenabhängig über Kontaktwasserzähler
  • Einstellbare Grenzwerte
  • Zwei unabhängige Grenzwerte mit Hysterese (1, 2 oder 3 Schlechtanalysen) und einstellbaren Schaltfunktionen
  • Überwachung zweier Messstellen (Umschaltung durch externe Magnetventile)
  • Zuverlässiger und wartungsarmer Betrieb
  • Einfachste menügeführte Bedienung und Programmierung mittels Klartextanzeige
  • Interne und externe Fehlerdokumentation
  • Programmierbare Serviceadresse
  • Programmierbares Wartungsintervall zur Wartungsanforderung
  • Programmierbarer BOB-Zeitraum
  • Lange Betriebszeiten durch 500 ml Indikatorvorrat

Optional

  • Schnittstelle (0/4-20 mA oder serieller Bus)
  • Reinigungsprogramm (Dosierung einer Reinigungslösung)

Enthärtungsanlagen

Einzelenthärtungsanlage: Baureihe CWF 1-SX, Kapazität 35 bis 120 m³ x d
Zur Enthärtung von klarem, eisen- und manganfreiem Wasser

Vorteile

  • Filterbehälter, druckbeständig, aus glasfaserverstärktem Kunstharz mit Innenliner aus korrosionsbeständigem Kunststoff
  • Filterfüllungbestehend aus hochwertigem Ionenaustauschermaterialals Kationenaustauscher im Natriumzyklus in Lebensmittelqualität
  • Düsensystemaus Kunststoff mit Steigrohr, oberer Verteilerdüse und unterer Verteilerdüse
  • Steuerventilaus Noryl, kpl. mit Wassermesserturbine und Mikroprozessor-Steuerung, mit 5-stufigem, vollautomatischem Regenerationsprogrammwerk mit den Funktionen Rückspülen, Besalzen, Auswaschen, zeitgesteuerte Solerückfüllung, Betrieb, mit integriertem Verschneideventil
  • Salzvorratsbehälteraus PE mit Deckel, Soleventil mit Schutzrohr, Siebboden zur Trockenlagerung des Salzvorrats
  • Schlauchsetfür Anschluss Regenerierabwasser, Überlauf Salzbehälter, Soleleitung
  • Sicherheitstransformator zur Spannungsversorgung 230V/24V 50Hz, 15VA, Schutzart IP64, T40/B, nach VDE0570/EN 61558

Einzel-Enthärtungsanlage: Baureihe EWF1-SX, Kapazität 50 bis 250 m³ x d
Zur Enthärtung von klarem, eisen- und manganfreiem Wasser

Vorteile

  • Filterbehälter, druckbeständig, aus glasfaserverstärktem Kunstharz mit Innenliner aus korrosionsbeständigem Kunststoff
  • Filterfüllungbestehend aus hochwertigem Ionenaustauschermaterialals Kationenaustauscher im Natriumzyklus in Lebensmittelqualität
  • Düsensystemaus Kunststoff mit Steigrohr, oberer Verteilerdüse und unterer Verteilerdüse
  • Steuerventilaus Noryl, kpl. mit Wassermesserturbine und Mikroprozessor-Steuerung, mit 5-stufigem, vollautomatischem Regenerationsprogrammwerk mit den Funktionen Rückspülen, Besalzen, Auswaschen, zeitgesteuerte Solerückfüllung, Betrieb, mit integriertem Verschneideventil
  • Salzvorratsbehälteraus PE mit Deckel, Soleventil mit Schutzrohr, Siebboden zur Trockenlagerung des Salzvorrats
  • Schlauchsetfür Anschluss Regenerierabwasser, Überlauf Salzbehälter, Soleleitung
  • Sicherheitstransformator zur Spannungsversorgung 230V/24V 50Hz, 15VA, Schutzart IP64, T40/B, nach VDE0570/EN 61558

Doppel-Enthärtungsanlage: Baureihe DWF1-SX, Kapazität 50 bis 600 m³ x d
Zur Enthärtung von klarem, eisen- und manganfreiem Wasser nach dem Ionenaustausch-Prinzip

Vorteile

  • Filterbehälter, druckbeständig, aus glasfaserverstärktem Kunstharz mit Innenliner aus korrosionsbeständigem Kunststoff
  • Filterfüllung bestehend aus hochwertigem Kationenaustauscher in Lebensmittelqualität
  • Befestigungsplatte für Wassermesserturbine
  • Düsensystem aus Kunststoff mit Steigrohr, oberer Verteilerdüse und unterer Verteilerdüse. Ab DWF1-450-MC mit stabilem Düsenkreuz mit 6 Düsenarmen
  • Steuerventil aus Rotguss mit Anschlussadapter aus Rotguss für zweiten Filterbehälter, Wassermesserturbine und Mikroprozessor-Steuerung, 5-stufiges, vollautomatisches Regenerationsprogrammwerk mit den Funktionen Rückspülen, Besalzen, Vorwaschen, Nachwaschen, zeitgesteuerte Solerückfüllung
  • Sicherheitstransformator 230/24V / 50Hz Schutzart IP64
  • Salzvorratsbehälter aus PE mit Deckel, Soleventil mit Schutzrohr, Siebboden zur Trockenlagerung des Salzvorrats
  • Schlauchset für Anschluss Regenerierabwasser, Überlauf Salzbehälter, Soleleitung

Doppel-Enthärtungsanlage: Baureihe DWF2-SX, Kapazität 450 bis 1.400 m³ x d
Zur Enthärtung von klarem, eisen- und manganfreiem Wasser nach dem Ionenaustausch-Prinzip

Vorteile

  • Filterbehälter, druckbeständig, aus glasfaserverstärktem Kunstharz mit Innenliner aus korrosionsbeständigem Kunststoff
  • Filterfüllung bestehend aus hochwertigem Kationenaustauscher in Lebensmittelqualität
  • Befestigungsplatte für Wassermesserturbine
  • Düsensystem aus Kunststoff mit Steigrohr, oberer Verteilerdüse und unteres Düsenkreuz mit 6 Düsenarmen
  • Steuerventil aus Rotguss mit Anschlussadapter aus Rotguss für zweiten Filterbehälter, Wassermesserturbine und Mikroprozessor-Steuerung, 5-stufiges, vollautomatisches Regenerationsprogrammwerk mit den Funktionen Rückspülen, Besalzen, Vorwaschen, Nachwaschen, zeitgesteuerte Solerückfüllung
  • Sicherheitstransformator 230/24V / 50Hz Schutzart IP64
  • Salzvorratsbehälter aus PE mit Deckel, Soleventil mit Schutzrohr, Siebboden zur Trockenlagerung des Salzvorrats
  • Schlauchset für Anschluss Regenerierabwasser, Überlauf Salzbehälter, Soleleitung

Doppel-Enthärtungsanlage: Baureihe DWF5-SX, Kapazität 600 bis 2.000 m³ x d
Zur Enthärtung von klarem, eisen- und manganfreiem Wasser nach dem Ionenaustausch-Prinzip

Vorteile

  • Filterbehälter, druckbeständig, aus glasfaserverstärktem Kunstharz m. Innenliner aus korrosionsbeständi-gem Kunstst. (PE) und oberer Öffnung mit Gewinde (DWF5-600) bzw. Flanschanschluss (ab DWF5-850)
  • Filterfüllung bestehend aus hochwertigem Kationenaustauscher in Lebensmittelqualität
  • Oberer Flanschanschluss mit Adapter und 12-Loch-Flansch (ab DWF5-850) (DWF5-600 mit Gewindeanschluss)
  • Steigrohr mit unterem Düsenstern mit 6 Verteilerrohren
  • Steuerventil aus Rotguss, zur vollautomatischen Regeneration mit den Funktionen Rück-spülen, Besalzen, Vorwaschen, Nachwaschen, Betrieb, mit integriertem Betriebsventilkolben, Stellmotor für Betriebsventil, Stellmotor zum Anfahren der einzelnen Regenerationsstellungen
  • Selbsttragende Verrohrung aus PVC, DN 50, komplett vormontiert,
  • Wasserzähler , Baumaße nach DIN ISO 4064, mit Kontaktgeber und Rollenzählwerk, Ausführung als Mehrstrahl-Flügelradzähler
  • Salzvorratsbehälter aus PE mit Deckel, Soleventil mit Schutzrohr, Siebboden zur Trockenlagerung des Salzvorrats
  • Mikroprozessor-Steuerung (Wandmontageausführung) zur Steuerung der voll-automatischen Regeneration und zur Ansteuerung der Betriebsventile, Regenerations-zeiten frei wählbar, mit Schnelldurchlauffunktion, diversen Zusatzprogrammen, Alarmaus-gang und Anschlussmöglichkeit für Regenerationsfernauslösung, Betriebsspannung 24V/50Hz
  • Schlauchset für Anschluss Regenerierabwasser, Überlauf Salzbehälter, Soleleitung

Umkehrosmoseanlagen

Umkehrosmoseanlage: Baureihe UON, Leistung 90 l/h bis 400 l/h
Zur Entsalzung von klarem, vorbehandeltem Trink- und Brauchwasser

Vorteile

  • Edelstahlrahmen als Standrahmen in Kompaktausführung, mit PVC-Platte zur Aufnahme der Anlagenbauteile, Abmessungen (HxBxT) 1800 mm x 500 mm x 700 mm
  • Druckrohr(e) aus GfK zur Aufnahme des Wickelmoduls, mit beidseitigen Verschlussstopfen, O-Ringen und Sicherungsringen
  • Polysulfon-Dünnfilm-Wickelmodul(e)
  • Druckerhöhungspumpe als Rotationsschieberpumpe, zur Erzeugung des notwendigen Betriebsdrucks
  • E-Motor zum Betrieb der Druckerhöhungspumpe
  • Mikroprozessor-Steuerung UOS 80 mit Klartextanzeige, Aufbauausführung, zum vollautomatischen Betrieb der Anlage
  • Leitfähigkeitssonde zur Messung der Permeatleitfähigkeit mit vollautomatischer Temperaturkompensation, Zellkonstante C=1,0 cm-1
  • Armaturensatz, zur Steuerung und Überwachung der Anlage
  • Durchflussmesser für Permeat und Konzentrat
  • Feinfiltergehäuse mit Filtereinsatz, Filterfeinheit 5 µm

Umkehrosmoseanlage: Baureihe UON, Leistung 500 l/h bis 1.350 l/h
Zur Entsalzung von klarem, vorbehandelten Trink- und Brauchwasser

Vorteile

  • Edelstahlrahmen als Standrahmen in Kompaktausführung, mit PVC-Platte zur Aufnahme der Anlagenbauteile, Abmessungen (HxBxT) 1800 mm x 500 mm x 700 mm
  • Druckrohr(e) aus GfK zur Aufnahme des Wickelmoduls, mit beidseitigen Verschlussstopfen, O-Ringen und Sicherungsringen
  • Polysulfon-Dünnfilm-Wickelmodul(e)
  • Druckerhöhungspumpe als Rotationsschieberpumpe, zur Erzeugung des notwendigen Betriebsdrucks
  • E-Motor zum Betrieb der Druckerhöhungspumpe
  • Mikroprozessor-Steuerung UOS 80 mit Klartextanzeige, Aufbauausführung, zum vollautomatischen Betrieb der Anlage
  • Leitfähigkeitssonde zur Messung der Permeatleitfähigkeit mit vollautomatischer Temperaturkompensation, Zellkonstante C=1,0 cm-1
  • Armaturensatz, zur Steuerung und Überwachung der Anlage
  • Durchflussmesser für Permeat und Konzentrat
  • Feinfiltergehäuse mit Filtereinsatz, Filterfeinheit 5 µm

Umkehrosmoseanlage: Baureihe UON, Leistung 1.700 l/h bis 2.700 l/h
Zur Entsalzung von klarem, vorbehandeltem Trink- und Brauchwasser

Vorteile

  • Edelstahlrahmen als Standrahmen in Kompaktausführung, mit PVC-Platte zur Aufnahme der Anlagenbauteile, Abmessungen (HxBxT) 1800 mm x 1200 mm x 700 mm
  • 1 Satz Druckrohre aus glasfaserverstärktem Kunststoff zur Aufnahme der Wickelmodule, mit beidseitigen Verschlussstopfen, O-Ringen, Sicherungsringen und Spezialanschlüssen
  • Polysulfon-Dünnfilm-Wickelmodul(e)
  • Druckerhöhungspumpe als Rotationsschieberpumpe, zur Erzeugung des notwendigen Betriebsdrucks
  • Elektrogehäuse mit Einbauten für Ansteuerung der Druckerhöhungspumpe.
  • Mikroprozessor-Steuerung UOS 80 mit Klartextanzeige, Aufbauausführung, zum vollautomatischen Betrieb der Anlage
  • Leitfähigkeitssonde zur Messung der Permeatleitfähigkeit mit vollautomatischer Temperaturkompensation, Zellkonstante C=1,0 cm-1
  • Armaturensatz, zur Steuerung und Überwachung der Anlage
  • Durchflussmesser für Permeat und Konzentrat
  • Feinfiltergehäuse mit Filtereinsatz, Filterfeinheit 5 µm
  • Elektroschaltschrank mit Einbauten optional

Umkehrosmoseanlage: Baureihe UOR, Leistung 3.000 l/h bis 10.000 l/h
Zur Entsalzung von klarem, vorbehandelten Treink- und Brauchwasser

Vorteile

  • Edelstahlrahmen als Standrahmen in Kompaktausführung, mit PVC-Platte zur Aufnahme der Anlagenbauteile
  • 1 Satz Druckrohre aus glasfaserverstärktem Kunststoff zur Aufnahme der Wickelmodule, mit beidseitigen Verschlussstopfen, O-Ringen, Sicherungsringen und Spezialanschlüssen
  • Polysulfon-Dünnfilm-Wickelmodul(e)
  • Druckerhöhungspumpe als Rotationsschieberpumpe, zur Erzeugung des notwendigen Betriebsdrucks
  • Mikroprozessor-Steuerung UOS 80 mit Klartextanzeige, Aufbauausführung, zum vollautomatischen Betrieb der Anlage
  • Elektrogehäuse mit Einbauten
  • Leitfähigkeitssonde zur Messung der Permeatleitfähigkeit mit vollautomatischer Temperaturkompensation, Zellkonstante C=1,0 cm-1- optional
  • Armaturensatz, zur Steuerung und Überwachung der Anlage - optional
  • Durchflussmesser für Permeat und Konzentrat - optional
  • Feinfiltergehäuse mit Filtereinsatz, Filterfeinheit 5 µm - optional
  • Elektroschaltschrank mit Einbauten - optional
x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Bianca Spindler
Leiterin CC Industriewasser
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: b.spindleraqua-concept-gmbh.eu