Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Industriewasser

42. BImSchV.
Das Betriebstagebuch ist jetzt gesetzliche Pflicht

Seit August 2017 ist die 42. Verordnung über Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider (42. BImSchV.) in Kraft. Sie beinhaltet zahlreiche neue Pflichten und Vorgaben für die Betreiber von Kühltürmen und Nassabscheidern. Sie ist als gesetzliche Verordnung nicht nur eine Richtlinie. Sie muss zwingend umgesetzt und dokumentiert werden, andernfalls drohen dem Betreiber Ordnungsstrafen.
Eine dieser neuen Pflichten ist das Führen eines manuellen oder digitalen Betriebstagebuchs.
Es umfasst mikrobiologische Befunde und betriebstechnische Daten des Kühlsystems. Dazu gehören neben den regelmäßigen chemischen Analysen der Referenzwert der allgemeinen Koloniezahl, die Überschreitungen der Prüf- und Maßnahmewerte, getroffene Maßnahmen zur Wiederherstellung der Kühlwasserhygiene sowie Zustandsänderungen im Kühlsystem und die Zugabe von Bioziden.
Es muss sowohl der zuständigen Behörde als auch im Rahmen der Überprüfung den zuständigen Sachverständigen jederzeit auf Verlangen vorgelegt werden können.

Das aqua-concept Betriebstagebuch: einfach, bequem und übersichtlich

Die Dokumentation des Anlagenbetriebs mit Hilfe eines Betriebstagebuchs sollte für den Betreiber schnell und unkompliziert zu erledigen sein. Übersichtliche Formulare, klare Strukturen und alle Informationen mit einem Griff zur Hand.
Genau das bekommen Sie mit unserem neuen Betriebstagebuch-Ordner. Leicht verständliche Formulare, die Sie klar und sicher durch das gesamte Betriebsjahr führen. Sämtliche Informationen griffbereit verfügbar. Und ausreichend Platz, um alle externen Analysen passgenau abzulegen.
Einfacher geht´s nicht.

Bestellen Sie jetzt das neue Betriebstagebuch für nur € 69,00

 

 

x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Bianca Spindler
Leiter Competence Center Industriewasser
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: b.spindleraqua-concept-gmbh.eu