Erweitertes Schulungsangebot

Schulung nach VDI 3679

Die aqua-concept GmbH erweitert ihr Schulunsgangebot. Zur Umsetzung der 42. BImschV werden nun – neben den Schulungen nach VDI 2047 – auch maßgeschneiderte Schulungen nach VDI 3679 angeboten. Die Schulung soll die Betreiber von Nassabscheidern in die Lage versetzen eine hygienegerechte Verfahrenspraxis durch das Wissen aller erforderlichen Leitlinien und Handlungsanweisungen umzusetzen.

Sichern Sie sich Ihren Schulungsplatz

Produktneuheit

Neues Kühlmittel für die E-mobility

Die aqua-concept GmbH hat mit dem coracon® LC 28 N F-38 ein neuartiges Spezialkühlmittel für Hochleistungsbatterien mit indirekter Kühlung entwickelt. Es basiert auf einer Monoethylenglykol/Wasser-Mischung. Um den hohen Anforderungen der Indirekttemperierung der Hochspannungsbatterien gerecht zu werden wurde für dieses Produkt ein spezielles Inhibitorpaket neu konzipiert und erstmalig eingesetzt.

Das coracon® LC 28 N F-38  bietet eine Frostsicherheit von -38°C und zeichnet sich durch einen extrem niedrigen elektrischen Leitwert aus. Die beim Lade- und Entladevorgang auftretenden hohen Ströme können Kriechströme im Kühlmittel verursachen, welche zur Wasserelektrolyse und letzten Endes zur Bildung von gefährlichen Wasserstoff führen können.  Die im coracon® LC 28 N F-38  realisierte Leitfähigkeit von ca. 25 µS/cm kann im Gegensatz zu der in Standardkühlmitteln vorhandenden Leitfähigkeiten von bis zu 5000 µS/cm die Kriechströme und die Selbstentladung der Batterien wirkungsvoll verhindern. 

Weitere Informationen zum neuen Produkt

AUSZEICHNUNG

Die aqua-concept gewinnt den
IKOM Award 2020

Die Technische Universität München (TUM) und ihr studentisches Karriere-forum IKOM sowie die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (VBW) haben die aqua-concept als Zukunftsarbeitgeber 2020 in der Kategorie unter 250 Mitarbeiter ausgezeichnet. Für die hochkarätige Jury war v.a. das Bekenntnis der aqua-concept zum Wirtschaftsstandort Deutschland, die nachhaltige und werteorientierte Unternehmensstrategie sowie die hohe Innovationskraft des Unternehmens von entscheidender Bedeutung. 
„Junge Menschen wollen heutzutage nicht einfach nur Geld verdienen. Sie wollen sinnvolle Dinge tun, die Zukunft mitgestalten, eine berufliche Perspektive haben und gleichzeitig eine ausgewogene Work-Life-Balance finden", so Dr. Andreas Detig, Geschäftsführer der aqua-concept GmbH. Und genau diese Chancen bietet unser inhabergeführtes Unternehmen. 

Mehr Infos zum Award gibt´s in unserer Pressemeldung

Legionellenbekämpfung von A bis Z

Die Ausbrüche von Legionellen in Warstein 2013 und Jülich 2014 haben es gezeigt. Verdunstungskühlanlagen können Quelle gefährlicher Infektionen sein. Doch Kühltürme sind nicht der einzige Infektionsherd. Überall dort, wo Wasser fein zerstäubt wird und Aerosole entstehen, können sich gefährliche Legionellen über die Luft verbreiten.
Ob Kühlturm, Trinkwasser-Anlagen, Springbrunnen oder Nassabscheider. Sie alle bergen das Risiko, zur Quelle von Legionellen-Infektionen zu werden. Denn das umlaufende Wasser hat eine für die Vermehrung dieser Bakterien optimale Temperatur und bietet aufgrund seines Kontakts mit der Atmosphäre ein reiches Nahrungsangebot.
Darum schreibt der Gesetzgeber für all diese Bereiche spezifische Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor. 
 

Legionellen im Kühlturm (42. BImSchV.) 

Legionellen im Trinkwasser (TrinkwV.)

Legionellen im Nassabscheider (42. BImSchV.) 

Legionellen im Springbrunnen (DIN SPEC 31062)

Die aqua-concept  und die Schicht Wasseraufbereitung bieten Ihnen individuelle Lösungen für Prävention und Notfälle.

Alles Wichtige zum Thema Legionellen gibt´s hier

 

COP 26

"Wir brauchen nicht noch mehr leere Worte und Versprechungen." (Greta Thunberg) –
Richtig! Wir handeln seit Januar 2016 konsequent CO2-neutral! Sie auch?

Die UN-Klimakonferenz COP 26 in Glasgow zeigt: Es ist höchste Zeit für konsequenten Klimaschutz! Bereits mit dem Pariser #Klimaschutzabkommen im November 2015, beschlossen wir, unseren Umweltbeitrag zu leisten. So wurden wir – als eines der ersten Unternehmen der Branche – bereits im Januar 2016 CO2-neutral.
Und wir konnten in fünf Jahren sehr viel erreichen: 2020 hatten wir 28 % geringere CO2 Emissionen im Vergleich zum Jahr 2016, obwohl unser Umsatz um mehr als 30 % gestiegen ist! Wenn man will, geht sehr viel!

Auf dem bisher Erreichtem werden wir uns aber nicht ausruhen. „Für uns ist Klimaschutz keine Option, sondern ein tiefes Bedürfnis“, so Dr. Andreas Detig, Geschäftsführer der aqua-concept GmbH, „unser Ziel ist es jedes Jahr die CO2-Emissionen weiter zu reduzieren.“  

Wir möchten die Welt der Wasserbehandlung nicht nur leistungsstärker, sondern auch gesünder und umweltfreundlicher zu machen. Ökologisch. Nachhaltig. Transparent.

Sie wollen mehr über unseren Umwelt-Kodex und unsere Greenability wissen? Klicken Sie hier: www.aqua-concept-gmbh.eu/de/greenability/

#COP26 #climate #climatechange #greenability #CO2-neutral #GHG #GretaThunberg #wasseristleben #klimaschutz #ökologischeVerantwortung #wasserwirtschaft #wasseraufbereitung

HEIZUNGSSCHUTZ

Mikroorganismen belasten Ihre Heizungsanlage

Immer mehr Niedertemperaturheizsysteme sind durch Mikroorganismen befallen. Hatte man früher bei Standardölheizungen noch Vorlauftemperaturen von 60°C und mehr so hat sich aufgrund der neuen Techniken und dem Einsatz von Wärmepumpensystemen die Einsatztemperatur nahezu halbiert. Arbeitstemperaturen von unter 40°C fördern das Wachstum von Mikrobiologie. Erkennbar sind solche „Problemheizungen“ dadurch, dass sich meistens der pH-Wert relativ schnell auf unter 6 einstellt. Massive Korrosion, Verschlammung und Gasbildung sind die Folge, was zum Totalausfall der Anlage führen kann.
 
aqua-concept hat nun in seinem Produktprogramm das moracid®560 aufgenommen. Es ist ein spezielles Breitbandbiozid für den Einsatz in Warmwassersystemen und  unterscheidet sich zu Wettbewerbsprodukten dadurch, dass es sehr sparsam verwendet werden kann und dass es auch für Temperaturen bis ca. 80°C funktioniert.
 
Das Produkt unterbindet das Wachstum von Mikroorganismen wie Hefen, Pilze und Bakterien. Es ist absolut schaumfrei und damit auch für höhere Strömungsgeschwindigkeiten geeignet.
 
moracid®560 ist mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar und verträgt sich mit den meisten anionischen, kationischen und nichtionischen Stoffen. Das Produkt hat eine lange Wirkdauer. Somit ist auch eine Wasserkonservierung möglich.

Mehr Infos zu unseren Heizungsschutz-Produkten

 

 

x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihr Ansprechpartner: 
Dr. Andreas Detig
Geschäftsführer
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: a.detig@aqua-concept-gmbh.eu