Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Industriewasser

Physikalische Wasseraufbereitung
Sicher. Rückstandsfrei. Ohne Chemie.

Im Gegensatz zur chemischen Wasserbehandlung, bei der man das Wasser durch Zugabe von Stoffen brauchbar macht, werden dem Wasser bei der physikalischen Wasseraufbereitung durch unterschiedliche Verfahren schädliche Inhaltsstoffe entzogen. Wir haben die passende Anlagentechnik dazu. Ob als Einzelgerät oder als individuelles Konzept für Ihr Gesamtsystem. Unsere Technik ist leicht und bequem zu bedienen, kann individuell an sämtliche Schnittstellen angebunden werden und dokumentiert alle Vorgänge elektronisch.

Enthärtungsanlagen gegen Verkalkung
In vielen Regionen haben wir mit hartem Wasser zu kämpfen. Es enthält zu viel Kalk und schädigt Rohrleitungen und Ventile. Die Funktionssicherheit ist gestört und die Lebensdauer verringert sich. Unsere bewährten Enthärtungsanlagen basieren auf einem Ionenaustausch mittels Spezialharz. Dabei werden die im Wasser vorhandenen Magnesium- und Calcium-Ionen gegen Natrium-Ionen ausgetauscht.
Die Anlagen bestehen meist aus zwei säulenartigen Behältern gleicher Bauart. Wenn die Kapazität einer Säule erschöpft ist, springt die zweite ein und die erste wird regeneriert. Das harte Wasser fließt in der Säule durch ein Steuerventil von oben nach unten, wird dabei durch das Ionenaustauscherharz geführt und steigt anschließend wieder nach oben. Der Kalk verbleibt im Harz, das in regelmäßigen Abständen regeneriert werden muss. Nach dieser physikalischen Wasseraufbereitung ist das Wasser weich und praktisch kalkfrei.

Ihre Vorteile:

  • Optimale Funktionssicherheit
  • Maximaler Werterhalt
  • Kein Kalk in Rohren und Ventilen
  • Einzel- oder Doppel-Enthärtungsanlagen

Umkehrosmoseanlagen zur Vollentsalzung
Moderne Prozessabläufe erfordern immer häufiger salzarmes Kühlwasser und/oder Prozesswasser mit extrem niedriger Salzfracht. Die physikalische Wasseraufbereitung durch das Umkehrosmose-Prinzip ist dabei die gründlichste Methode. Die Umkehrosmose ist ein Filtrationsverfahren, das Stoffe im Molekularbereich aus dem Wasser filtert (Nanofiltration).
Das Problem: Wurde die Anlage nicht gut geplant, fachgerecht installiert oder regelmäßig gewartet, ist der komplette Prozessablauf in Gefahr.
Nutzen Sie unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung. Wir planen Ihre Anlage projektbezogen, konstruieren die Anlage ausschließlich aus Markenkomponenten und kümmern uns um die Installation.

Ihre Vorteile:

  • Optimale Funktionssicherheit
  • Maximaler Werterhalt
  • Kein Kalk in Rohren und Ventilen
  • Einzel- oder Doppel-Enthärtungsanlagen
x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Bianca Spindler
Leiter Competence Center Industriewasser
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: b.spindleraqua-concept-gmbh.eu