Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Industriewasser

Gefährdungsbeurteilung nach VDI 2047
Exakt. Sicher. Valide.

Ziel optimaler Kühlturm-Hygiene ist es auch, eine Verdunstungskühlanlage mit möglichst geringem hygienischem Risiko zu betreiben.
Nach den Richtlinien der VDI 2017 muss jeder Kühlturm-Betreiber im Rahmen des gesamten Betriebsablaufs und der Festlegung der Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten eine Gefährdungsbeurteilung bestehend aus Risikoanalyse, Risikobewertung, Maßnahmenplan und Dokumentation erstellen. Die Gefährdungsbeurteilung muss dabei durch hygienisch fachkundiges Personal durchgeführt werden.

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite
Unser zertifiziertes Fachpersonal erstellt deutschlandweit professionelle Gefährdungsbeurteilungen gemäß der Richtlinie VDI 2047-2. Nach eingehender Prüfung Ihrer Anlage erarbeiten wir einen Soll-/Ist-Vergleich unter hygienischen und technischen Aspekten. Unsere Experten arbeiten alle Elemente der Gefährdungsbeurteilung systematisch ab, erstellen ein fundiertes Gutachten und erklären Ihnen detailliert alle einzelnen Maßnahmen.

Gefährdungsbeurteilung nach VDI 2047

  • Risikoanalyse:
    Bei der Risikoanalyse identifizieren wir Gefährdungen und betrachten das Risiko hinsichtlich des potenziellen Schadensausmaßes und der Eintrittswahrscheinlichkeit für die Gefährdungen.
  • Risikobewertung inkl. Maßnahmenkatalog:
    Bei der Risikobewertung priorisieren wir die Risiken hinsichtlich ihrer potenziellen Auswirkungen auf die hygienische Sicherheit und wir erstellen einen entsprechenden Maßnahmenplan für Ihre Anlage.
  • Dokumentation:
    Wir erfassen sämtliche Parameter und dokumentieren jeden einzelnen Schritt. Sie erhalten ein fundiertes Gutachten Ihrer Anlage als zuverlässige Entscheidungshilfe zur langfristigen Optimierung Ihrer Anlage.
x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Bianca Spindler
Leiterin CC Industriewasser
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: b.spindleraqua-concept-gmbh.eu