Legionellenbekämpfung von A bis Z

Die Ausbrüche von Legionellen in Warstein 2013 und Jülich 2014 haben es gezeigt. Verdunstungskühlanlagen können Quelle gefährlicher Infektionen sein. Doch Kühltürme sind nicht der einzige Infektionsherd. Überall dort, wo Wasser fein zerstäubt wird und Aerosole entstehen, können sich gefährliche Legionellen über die Luft verbreiten.
Ob Kühlturm, Trinkwasser-Anlagen, Springbrunnen oder Nassabscheider. Sie alle bergen das Risiko, zur Quelle von Legionellen-Infektionen zu werden. Denn das umlaufende Wasser hat eine für die Vermehrung dieser Bakterien optimale Temperatur und bietet aufgrund seines Kontakts mit der Atmosphäre ein reiches Nahrungsangebot.
Darum schreibt der Gesetzgeber für all diese Bereiche spezifische Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor. 

Die aqua-concept  und die Schicht Wasseraufbereitung bieten Ihnen individuelle Lösungen für Prävention und Notfälle.

Alles Wichtige zum Thema Legionellen finden Sie hier

Die aqua-concept ist jetzt Mitglied der Associated Laboratories

Als erstes europäisches Unternehmen ist die aqua-concept jetzt zum offiziellen Mitglied der "Associated Laboratories" ernannt worden.
Associated Laboratories ist ein Zusammenschluss von internationalen  Wasser-
aufbereitungsunternehmen mit dem Ziel, die Durchschlagskraft der Mitgliedsunternehmen stetig zu verbessern. Die AL-Mitglieds-
unternehmen treffen sich regelmäßig zum Informations-
austausch  über Produkt- und Dienstleistungsangebote sowie über neue Technologien, Anwendungen und Vorschriften auf dem Markt.  Darüber hinaus werden strategische Geschäftsinformationen über Mitgliedsunternehmen sowie Gastredner und Schlüssellieferanten der Branche ausgetauscht. Gemeinsam können wir so unseren Kunden durch diese Allianz ein State of the Art Sortiment an Produkten und Dienstleistungen für die Wasseraufbereitung anbieten. Mehr

 

Die aqua-concept gewinnt den Global Energy Award

Klima und Energie sind mitunter die wichtigsten Themen unserer Zeit. Um den CO2-Fußabdruck der Erde zu reduzieren wird es immer wichtiger umweltfreundliche und nachhaltige Methoden zu entwickeln. Das britische Global Energy Magazine zeichnet jedes Jahr die Unternehmen aus, die hier eine maßgebliche Vorreiter Rolle gespielt haben.
Wir sind stolz darauf, eines dieser Unternehmen zu sein. Im Bereich „Most innovative Water Treatment Products 2018 – Europe“  konnten wir dieses Jahr die Trophäe mit nach Hause nehmen. Gewürdigt wurden mitunter unsere Entwicklungen im Bereich glykolfreier Wärmeträger-
flüssigkeiten.
Mehr

x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihr Ansprechpartner: 
Dr. Andreas Detig
Geschäftsführer
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: a.detigaqua-concept-gmbh.eu