Fehler: Datei nicht gefunden!
aqua concept GmbH
Am Kirchenhölzl 13
82166 Gräfelfing bei München

Telefon: 089-899 369-0
info@aqua-concept-gmbh.eu

Effiziente Kühlwasserbehandlung bei geschlossenen Kühlwasserkreisläufe - Korrosionsschutz zur Werterhaltung Ihre Anlage

Kühlwasserbehandlung bei geschlossenen Kühlsystemen
Allgemein
Das Problem
Die Lösung
Seite 1 von 3

Wasser als Kühlmittel erfordert gezielte Kühlwasserbehandlung


Da geschlossene Kühlsysteme heute in der Produktion die gängige technische Lösung zum Abführen von mittleren bis großen Wärmemengen sind, ist eine effiziente Kühlwasserbehandlung von großer Bedeutung.
Im Gegensatz zu offenen Kühlsystemen erfolgt die Abkühlung nicht durch Ausnutzen der Verdunstungskälte des Mediums, sondern durch Nachschalten eines weiteren Kühlsystems. Auch in geschlossenen Kühlsystemen wird häufig Wasser als Medium eingesetzt. Wasser ist günstig und leicht verfügbar und es birgt nicht die Umweltproblematik wie beim Einsatz von Kühlflüssigkeiten. Die geringen Entsorgungskosten sprechen ebenfalls für Wasser als Kühlmittel.

Der Einsatz von Wasser bringt aber nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. So entstehen häufig Korrosions- und Kalkablagerungen in den Rohren, die zur Querschnittsverengung führen können. Aqua-Concept bietet mit seiner breiten Produktpalette eine zielgerichtete Kühlwasserbehandlung gegen Kalk und Korrosion. Dadurch wird die maximale Betriebssicherheit Ihrer Kühlsysteme bei nahezu gleichbleibendem Wirkungsgrad erreicht.

Gegen Korrosion und Kalk hilft nur eine effektive Kühlwasserbehandlung


Durch seine Wärmekapazität, die in unseren Breitengraden zu allen anderen Flüssigkeiten konkurrenzlos niedrigen Kosten und den sozusagen naturbedingten umweltfreundlichen Einsatz ist Wasser in vielen industriellen Prozessen das bevorzugte Wärmetransportmedium. Im Gegensatz zu offenen Kühlsystemen wird bei geschlossenen Kühlsystemen nicht die Verdunstungskälte des Wassers zum Abkühlen genutzt, sondern der Wärmeträger entweder über Wärmetauscher mit dem Kühlwasser eines offenen Kühlsystems oder mit einem luftgekühlten Rückkühlwerk abgekühlt. Häufig sind jedoch die geschlossenen Kühlsysteme nicht vollständig gegen die Atmosphäre geschlossen (offene Ausgleichsbehälter). Zusätzlich gelangen vielfach Verunreinigungen – z. B. aus der Produktion, aber auch durch das Auf- und Nachfüllen – in den Kreislauf. Aus diesen Gründen ist eine maßgeschneiderte Kühlwasserbehandlung unabdingbar. Der Einsatz von Wasser bringt für eine optimale Kühlwasserbehandlung drei technische Aufgabenstellungen mit sich:

  • Korrosive Wirkung des Wassers gegenüber Werkstoffen
  • Anorganische Ablagerung wie Kalk und Salze
  • Belagsbildung und Korrosion durch Mikrobenwachstum

Maximale Betriebssicherheit durch Kühlwasserbehandlung nach Maß


Auf metallische Werkstoffe wirkt natürliches Wasser korrosiv. Wegen der günstigen Lebensbedingungen vermehren sich Bakterien sehr rasch. Schleimbewuchs führt zu Störungen, wie schlechter Wärmeübergang, mangelnde Hygiene, insbesondere, wenn Mitarbeiter mit dem Kühlwasser in Berührung kommen. Gelöster Kalk kann ausfallen und den Wirkungsgrad der Wärmetauscher verschlechtern. Der Ausfall der Kühlsysteme führt in der Regel zu erheblichen Kosten. Daher ist für höchste Betriebssicherheit und Funktionalität der Produktion ein effizienter Betrieb der offenen Kühlsysteme von großer Bedeutung. Eine spezielle Kühlwasserbehandlung ist somit unerlässlich.

Um für Ihren Anwendungsfall die optimale Kühlwasserbehandlung nach Maß zu erreichen, beginnen wir mit einer Bestandsaufnahme Ihres Systems inklusive Entnahme einer Wasserprobe und analysieren und bewerten diese. Auf Grundlage dieser Daten und der von Ihnen gewünschten Ziele und Vorgaben erarbeiten wir das optimale System zur Steigerung Ihrer Wasserqualität. Die nachfolgende regelmäßige Betreuung durch unseren Außendienst ermöglicht eine konsequente Systemüberwachung und erhöht damit die Bereitstellung einer bestmöglichen Betriebssicherheit. Veränderte Betriebsbedingungen und sich ändernde Wasserqualitäten können umgehend erkannt und die Kühlwasserbehandlung entsprechend angepasst werden.

Kühlwasserbehandlung von Aqua Concept: Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Investitionsschutz durch verlängerte Lebensdauer Ihrer Kühlsysteme
  • Reduzierung der Folgekosten durch geringeren Reparaturaufwand
  • Energieeinsparung durch Vermeidung von Kalk- und Schleimbelagsbildung auf den Oberflächen im Wärmeaustauscher
  • Korrosionsschutz insbesondere für Eisen, Aluminium und Buntmetalle
  • Bedienerfreundlicher und zeitsparender Einsatz unserer Wasseraufbereitungssysteme
  • Kompetenter Vor-Ort Service (Full Service)

Wenn Sie sich für ausführlichere Informationen zum Thema Kühlwasserbehandlung interessieren, bestellen Sie unsere Broschüre "Geschlossene Kühlsysteme - Korrosionsschutz mit System". Wir informieren und beraten Sie gerne jederzeit auch persönlich: 089 / 899 369-0

Strategische Wasseroptimierung:

Schritt 1: Anlagenprüfung

Zu Beginn unserer Arbeit, inspizieren unsere Außendienstspezialisten die Anlage und nehmen alle wichtigen Systemparameter, wie Volumen, Rohrlängen, örtliche Lage der Anlagen auf. Unsere Fachkräfte prüfen, welches Reinigungsverfahren angewendet werden kann.

Schritt 2: Analyse

Die erfaßten Systemparameter, die entnommen Wasserproben und die Wünsche unserer Kunden fließen in unsere Analyse und unsere Lösungsentwicklung. Wichtig dabei ist in vielen Fällen unser Labor, welches im Vorfeld unsere verschiedenen Spezialprodukte mit den Wasserproben testet und zu den Untersuchungen einen Laborberichte erstellt.

Schritt 3: Lösungsentwicklung

Unsere Konzepte die durchaus auch mehrere Alternativen haben können, werden mit unseren Kunden zusammen diskutiert und die münden in die bestmögliche Variante, die auch alle Kundenbelange berücksichtigen. Gemäß unserem Motto - Wasserbehandlung nach Maß - erreichen wir damit höchstmögliche Kundenzufridenheit. Wasseraufbereitung von der Stange war gestern

Schritt 4: Umsetzung

Alle unsere Kunden schätzen sehr, daß wir mit unserem freundlichen und kompetenten chemisch-technischen Außendienst- Team nicht nur beraten, sondern auch bei unseren Kunden persönlich mit anpacken. Dies bedeutet, daß wir termingerecht die Entkakungen oder Entrostungen alleine oder zusammen mit Kundenmitarbeitern umsetzen.

Schritt 5: Betreuung

Das beste Produkt bringt nicht den Erfolg, wenn es nicht später konsequent kontrolliert wird. Daher lassen wir Sie auch nicht mit unseren Produkten alleine. Unsere Außendienstspezialisten betreuen Sie konsequent weiter.
Das nennen wir Wasserbehandlung nach Maß!
Wasseraufbereitung


Schicht GmbH,
Ihr Spezialist für