Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Wir machen Ihr perfektes Wasser.
Industriewasser

Unsere Schulung zur 42. BImSchV
Die neuen Pflichten für alle Betreiber von Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheidern

In unserer Schulung erfahren Sie alles, was Sie über die neue 42. Bundesimmissionsschutz-Verordnung wissen müssen. Und: Wir erklären Ihnen, wie Sie die neuen Pflichten und Aufgabenstellungen gesetzeskonform und termingerecht umsetzen können.

Bereits bis zum 19. September 2017 müssen alle Anlagenbetreiber eine erste Legionellenuntersuchung durchgeführt haben. Über 100.000 Anlagen sind betroffen. Beeilen Sie sich also und sichern Sie sich Ihren Schulungsplatz. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt.

Jetzt anmelden

42. BImSchV. Gültig ab 19. August 2017

Für wen sind unsere BImSchV-Schulungen wichtig:

  • Verantwortliche Betreiber von Rückkühlwerken
  • Projekt- und Liegenschaftsverantwortliche, Facility-Manager
  • Planungsbüros, Anlagenbauer, Dienstleister
  • Hygienefachkräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Unsere Seminarthemen:

  • Geltungsbereich der 42. BImSchV
  • Neue Pflichten und Aufgaben für Betreiber durch die 42. BImSchV
    • Meldepflicht
    • Dokumentationspflicht
    • Mikrobiologische Untersuchungen
    • Wartungspflichten
  • Anlagenspezifisches Betriebstagebuch nach Vorgaben der 42. BImSchV
  • Handlungsempfehlungen und Checklisten
  • Überschneidungen zur VDI 2047 Blatt 2
  • Weitere maßgebende Gesetze, Vorschriften und technische Regeln
x

Service-Center

Wir helfen Ihnen schnell und kompetent.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Bianca Spindler
Leiter Competence Center Industriewasser
Tel. 089 899 369-0
E-Mail: b.spindleraqua-concept-gmbh.eu