Fehler: Datei nicht gefunden!
aqua concept GmbH
Am Kirchenhölzl 13
82166 Gräfelfing bei München

Telefon: 089-899 369-0
info@aqua-concept-gmbh.eu
  • ar
  • cn
  • cz
  • es
  • fr
  • hu
  • it
  • jp
  • kr
  • pt
  • ru
  • tr

Sicherheit in der Motorenkühlung

Allgemein
Seite 1 von 1
CORACON Motorenkühl-Additive sind hochwirksame Konzentrate, die metallische Oberflächen in Motorenkühlsystemen langanhaltend vor Korrosion und Kavitation schützen. Die Additive ermöglichen neben hoher Betriebssicherheit die Reduzierung von Betriebskosten und die Verlängerung der Lebensdauer von Motoren und Systemen.
CORACON Kühlerfrostschutz wird unter dem Produktnamen CORACON BF 6 vertrieben und kann in alle gängige Motorenkühlsystemen, auch mit einem sehr großen Aluminiumanteil, eingesetzt werden.

Im Produktprogramm verfügbar sind weiterhin sämtliche Kühlmittelkonzentrate, die noch unter dem Markennamen BEDIA liquids, wie z. Bsp. das BEDIA BL 1, BEDIA BL 2 und BEDIA BL 3, vertrieben wurden.

News:
  • MWM, ein weltweit führender Anbieter von Gasmotoren, erteilt Freigabe für CORACON BL 6 und BF 6
  • GE Jenbacher, einer der führenden Hersteller von Gasmotoren, erteilt Freigabe für CORACON BF 6

Übersicht Motorenflüssigkeiten 
             Datenblatt BL 6 Konzentrat

Datenblatt coracon BF 6-53     Datenblatt coracon BF 6 HT-20      Datenblatt coracon BF 6 HT-24

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • eigene Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit den Motorenherstellern
  • Verwendung von hochwirksamen und umweltfreundlichen Inhibitoren
  • Entwicklung auch von Sonderanwendungen für Spezialbereiche
  • eigene Fertigung
  • hohe Produktqualität

Motorenkhlung